Mongolei


Mongolei
jippiii, mir sind i dä Mongolei 4 Traum - Stellplatz in der MGL 34
Jippiiii , wir sind in der Mongolei!
Visum in Irkutsk (RUS) problemlos abgeholt und ap an die Grenze gedüsst am 2.Juni.
Grenze mit 4h und vielen vielen Stempeln gemeistert. Russland Ausreise ging ruck zuck. Bei den Mongolen
schlief noch eine über dem Schreibtisch, beim nächsten Schalter wollten alle zuerst sein. Na ja, wir haben
uns angepasst und haben unsere Ellbogen ausgefahren. hihi.
Beim KFZ-Versicherung gleich schon mit Schlitzohren statt Schlitzaugen konfrontiert worden.
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

unterwegs Richtung Ulaan Baatar, Jurtenaufbau unterwegs Richtung Ulaan Baatar, Schafherden 2
Kurz auf den Rumpel-Teerstrassen gefahren und sofort ab in die Pampa. Hier wurde es richtig schön
für uns. Pisten und Traumhafte Landschaften mit vielen Jurten.

Kloster Amarbayasgalant 29 Kloster Amarbayasgalant 68
Im Niemandsland ein Kloster. Amarbayasgalant. Wunderschön eingebettet in den Bergen.
Menschenleer und die inneren Tempel waren abgesperrt!! Schlafen die Mönche noch???

Ulaan Baatar, Oasis Guesthouse, 5 Overlander Ulaan Baatar 7
Ulaan Baatar. Eine schreckliche Hauptstadt. Verkehr ohne Ende.
Mit den Velos in die Stadt, was ein Abenteuer für sich war.
Eine kleine Oase für alle Weltenbummler ist das Guesthouse Oasis. Lustige Tage verbracht mit vielem Quasseln.

Chinggis Khaan Statue 4 Chinggis Khaan Statue 10
Chinggihs Khan Statue, überdimensional gross

unterwegs nach Ikh Gazarin Chuluu, Kamele 7 Rossherde 2
Rasierte Wüstenschiffe und Steppenpferde

Stellplatz bei Khongoryn Els 1
Ganz in den Süden runter in den National Park Gurvan Saikhan, in die wunderschöne Khongoryn Els Dünenwelt

NP Gurvan Saykhan, Schlucht Dungeneegiyn Am 31 Stellplatz bei Khongoryn Els, Fondueplausch
Voll supergeniales BRECH Terrain. Macht mega Spass hier rumzukurven. Fondueplausch in der Wüste, hihi, DANKE an Stefan und Denise!

Bayanzag 42
Bayanzag, einfach Hammer hier, und immer superschöne Pfusiplätz. Geile Piste.

Töff-Mongol aus der Patsche geholfen 12
Töff-Mongol aus der Patsche geholfen mit 1L Benzin, von unserem Brotbacke-Benzinkocher.
Die Mongolen sind mega gwundrig und freundlich, schade das wir Ihre Sprache nicht können.
So bleibt es bei Hand und Fuss oder Bilderbuch.

Gegend um Tsagaan Suvaraga 3 Kharkhorin, Kloster Erdene Zuu 21
Weiter querfeldein und mit GPS, Richtung Kharkhorin, zum berühmten Kloster Erdene Zuu.
Die Navigation ist schwierig, keine Wegweiser und viele Pisten in allen Himmelsrichtungen. Wir fahren viel Querfeldein, dass macht megagigasupertollen Spass.

Orkhon Gol furten 5 unterwegs nach Kharkhorin 2
Erste Furt über den Orkhon Gol, Sand-Entstaubung für BRECH.
So viel Wasser, herrlich! Unser Dreck runtergewaschen und Kleider im Fluss gewaschen. Jippiiii

IMG_0073
uns bleiben noch 2 Wochen in der Mongolei, Anfang Juli läuft das Visum aus. Bis dahin gibt es hier noch vieles zum entdecken und erleben.
mehr Fotos von der Mongolei stellen wir mit dem 2.Teil/MGL rein, bis dahin schicken wir ganz liebi Grüess an euch alle.
und supi das ihr bei uns reinschaut, freuen uns riesig über das positive feedback. DANKE